Silverlight 5 herunterladen

Silverlight unterstützt H.264-Video,[28] Advanced Audio Coding, Windows Media Video (WMV), Windows Media Audio (WMA) und MPEG Layer III (MP3)-Medieninhalte[29] in allen unterstützten Browsern, ohne dass Windows Media Player, das Windows Media Player ActiveX-Steuerelement oder Windows Media-Browser-Plug-Ins erforderlich sind. Da Windows Media Video 9 eine Implementierung des VC-1-Standards der Society of Motion Picture and Television Engineers (SMPTE) ist, unterstützt Silverlight auch VC-1-Videos. Vc-1 und H.264 sind gemäß der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung nur für die „persönliche und nicht-kommerzielle Nutzung eines Verbrauchers“ lizenziert. [30] Silverlight ermöglicht das dynamische Laden von XML-Inhalten (Extensible Markup Language), die über eine DOM-Schnittstelle (Document Object Model) bearbeitet werden können, eine Technik, die mit herkömmlichen Ajax-Techniken konsistent ist. Silverlight macht ein Downloader-Objekt verfügbar, das zum Herunterladen von Inhalten wie Skripts, Medienressourcen oder anderen Daten verwendet werden kann, wie dies von der Anwendung erforderlich sein kann. [31] Mit Version 2 kann die Programmierlogik in jeder .NET-Sprache geschrieben werden, einschließlich einiger nuklearer Entwicklungen gängiger dynamischer Programmiersprachen wie IronRuby und IronPython. [32] Silverlight WMA – MP3[12] . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

SMPTE VC-1, Silverlight, 1, 1, Silverlight, 1, 20,1, „CMPTE VC-1“, „Silverlight“. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . („persönliche und nicht-kommerzielle Nutzung eines Verbrauchers“)[13]. Silverlight – . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . Silverlight , Downloader, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. 2.0, 2.0, 2,0, .NET, . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . Silverlight verschwand auf Android und iOS irgendwann um 2015. Inzwischen. Es war die primäre Entwicklungsumgebung für Microsofts Windows Phone, die von Windows 10 Mobile abgelöst und schließlich im Dezember 2019 eingestellt wurde.