Allgemein

1 2 3 11

als ob wir eine wahl hätten…

es gibt 3 versionen einer geschichte: meine, deine und dann noch die wahrheit.  das wird in meinem leben nicht anders sein als in deinem… manchmal stelle ich mir dir farge wofür?

in meiner sentimentalität tauche ich gerne ab, weg von hier… aber es kommt alles zurück!   meine tränen könnten flüsse füllen. aber langsam ist auch die letzte versiegt?! und alles was ich verliere ist ein meer voller nichts.

in gedanken schrieb ich einen Brief, aber die Worte waren so unfreundlich. lohnt es…??? wie oft stehst du vorm abgrund und willst springen… wie oft ist jemand da der dich hält? stehst du immer wieder auf, wenn du gefallen bist?

ich wollte oft liegen bleiben und bin mir nicht sicher was ich gewonnen habe, weil ich wieder aufgestanden bin, manchmal spüre ich wie ich im strudel von Narzissten und Egoisten zu ertrinken drohe und das gefühl habe zu sterben oder schon tod zu sein, ich bin mir manchmal selbst so fremd, wenn ich neben mir stehe und mich von außen betrachte und dann frage ich mich, wo ist die unbeschwerte alberne, ausgelassene Person geblieben die ich einmal war… in einer gesellschaft zu leben die einem  die luft zum atmen nimmt und den raum zum leben, ich habe das gefühl jeden tag gegen dämonen zu kämpfen, obgleich ich mich, dann gerne wieder auf derer seite sehen möchte…

wie einfach ist es idealwerte an deine kinder weiterzugeben, wo es dieselbiegen nicht gibt, wie einfach ist es immer wieder aufzustehen, wenn deine kräfte komplett aufgebraucht sind, mensch zu sein und nicht funktionierende maschiene, welche nicht mal mehr in der lage ist sich nachts abzustellen und sich zu regenerieren.. ich zähle die tage, manchmal wollen sie nicht vergehen und manchmal verfliegen sie wie im fluge.. ich steh im dunkeln und such das licht, nicht in der lage es wahr zunehmen..das sind tage an denen ich gar nichts fühle… ich versuche nur meine rolle zu spielen, ich verschwinde langsam und all diese tage fühlen sich gleich an…nur verschiedene gesichter verschiedene namen, wer holt mich hier raus?

selbst wenn du meine stimme nicht hören kannst- hoffe ich das sie dich zu mir führt, du meine hand hälst und wenn mich die welt von ihrem rand wirft du da bist und mich auffängst…

als ob wir eine wahl hätten….

Möven

[singlepic id=536 w=320 h=240 float=left] [singlepic id=537 w=320 h=240 float=right]

[singlepic id=541 w=320 h=240 float=left] [singlepic id=542 w=320 h=240 float=right]

1 2 3 11