Monatsarchive: August 2010

Kinobesuch….

Kinobesuche sind ja was tolles… oder zumindestens sollten sie bei den Preisen heut zu Tage toll bis aussergewöhnlich sein..

Naja jedenfalls ergab es sich das ich in den letzten 2 Wochen 2x im Kino war… in einem  der Kino’s in Rheine… Der erste Film den ich da schaute, war * Twilight Eclipse*, der Film war in der Mitte und an den Rändern einfach nur unscharf und machte den Eindruck als würde er heute zum 1000 mal abgespielt worden sein, zumindestens ließ es die nicht vorhandene Bildqualität des Filmes erahnen…

Davon ließ ich mich aber nicht entmutigen und ging nun am Wochenende mit meinen Kindern und ihrem Dad wieder einmal ins Kino. Es lief  *Die Legende von Aang* in 3D, der Preis für den Film lag bei 5 Personen bei stolzen 57,50€  — jaaa, da mußte ich schon schlucken, naja dazu kamen dann noch mal 3x Cola, 2x Nachos; 1x M&M’s  und 1x Popkorn zum Preis von 17€…

Für runde 74,50€ konnte es ja eigentlich nur noch ein Highlight werden… Weit gefehlt leider war schnell festzustellen das auch dieser Film stark überbelichtet und mit zu wenig Kontrast einherging, diesmal teilte ich das auch mit, in der Hoffnung auf Besserung… Außer der Hoffnung war da dann auch nichts…

Leider scheint man  in diesem Kino von Qualität  nicht ganz so viel zu halten naja und über Service müssen wir ja dann schon mal gar nicht mehr reden….

Mein letztes Wort an dieser Stelle …. SCHADE!!!!

PS: wie ich in den letzten 2 Tagen feststellte, bin ich nicht die Einzige die diese Erfahrung machte  in dieversem Kino und nicht die Einzige, die demnächst dann auch gerne nach Emsdetten fährt um dort auch mal einen Film zu sehen

Cinetech Rheine

Tierpark — Wolgast

Leider bin ich nicht wirklich ein Anhänger von Tierpark oder Zoobesuchen, nicht immer leicht bei 3 Kindern dem zu entgehen…

…so ergab es sich das wir vor kurzem den Tierpark in Wolgast besuchten…

abgesehen davon das man die Menschen die sich dort an diesem Tag *versammelt* hatten an einer Hand abzählen konnte, konnte man das selbige auch mit den Tieren dort…

…und mal ganz ehrlich und noch nicht mal wirklich subjektiv betrachtet kamen mir die Tiere da irgendwie traurig vor…

[nggallery id=28]

Leider war das erfreulichste und aufregendste in dem Tierpark für die Kinder, der neu errichtete Spielplatz auf dem Gelände…

Allerdings sollte ein Besuch des TIERparks nicht interessant wegen eines Spielplatzes sein…

…..von mir einfach nur den Daumen nach unten und ein leises aber klares SCHADE!!